Sie sind hier: Startseite » Teilnahme an Wettbewerben


Die Medaillien und Urkunden haben einen Ehrenplatz im Vereinsheim.


2006 Bundeswettbewerb

Im 21. Bundeswettbewerb "Gärten im Städtebau 2006" wurde die Kleingartenanlage "Im Kreuzlinger Feld" als einzige Anlage aus Bayern mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Thannhausen erhielt eine Silber-, Nürnberg eine Bronzemedaille.


2005 Landeswettbewerb

2005 erfolgte wieder die Teilnahme am Landeswettbewerb "Schönste Kleingartenanlage in Bayern", unsere Kleingartenanlage wurde mit "Gold" ausgezeichnet. Damit war die Kleingartenanlage "Im Kreuzlinger Feld" für den 21. Bundeswettbewerb "Gärten im Städtebau 2006" , zusammen mit Thannhausen und Nürnberg, qualifiziert.


1995 Europäisches Naturschutzjahr

Der Europarat richtete 1995 das Europäische Naturschutzjahr aus. Auf Vorschlag des Deutschen Nationalkomitees nahm unsere Kleingartenanlage an diesem europäischen Wettbewerb teil und wurde mit einer vom damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog unterschriebenen Urkunde ausgezeichnet.


1987 Bundeswettbewerb

Im 17. Bundeswettbewerb "Gärten im Städtebau" wurde unsere Anlage "Im Kreuzlinger Feld" mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.


1987 Landeswettbewerb

1987 erfolgte die Teilnahme am Landeswettbewerb "Gärten im Städtebau" und die Kleingartenanlage "Im Kreuzlinger Feld" erreichte einen 2. Platz. Zusammen mit Schweinfurt und Erding qualifizierte sich unsere Kleingartenanlage als Vertreter Bayern's für den 17. Bundeswettbewerb 1987.


 
besucherzaehler-homepage seit April 2020